Seit 1971 - Mehr als 45 Jahre: Aus Tradition für die Natur.

 

Für das Pferd das Beste

 

PHARMAKA – AUS TRADITION FÜR DIE NATUR

 

Unser Unternehmen, die PHARMAKA GmbH & Co. KG, mit ihrer in Reiter- und Reitsportkreisen bekannten Marke HORSE-fitform®, widmet sich seit über 45 Jahren der Entwicklung und Herstellung ganzheitlicher und hochwertigster Produkte aus den Bereichen Pferdenahrung (Supplementation), Pferdepflege und Pflege von Reitsportzubehör (Lederwaren, Textilien etc.).

Ein ausgeglichenes, modernes Lebensgefühl für das Pferd zu ebnen, war und ist das Ziel aller Produktentwicklungen des Unternehmens, lange bevor dieser Begriff in der deutschen Pferdehaltung Einzug hielt.

Was einst mit einem kleinen Unternehmen – in den unteren Räumen und in der Garage des Unternehmensgründers Karl Klösters – und seiner ersten Marke LEKKERWÜRFEL, in Mülheim begann, mündete im Jahr 2000 in einem nach neuesten Erkenntnissen, mit biologischem Baumaterial erstelltem und mit dem Umweltpreis des Landes NRW prämiertem Fertigungs- und Verwaltungsbetrieb



Den großen Erfolg in fast allen Ländern der Erde, wo Pferde gehalten werden, führt PHARMAKA auf eine progressive Produktphilosophie zurück. Das Unternehmen spiegelt nicht nur den aktuellen Stand der Wissenschaft der modernen Nährung und Pflege wider, sondern weist über ihn hinaus ein klares Bekenntnis zur Qualität, welches Vertrauen schafft und sichert, auf.

Besonderen Wert legt Pharmaka auf die Tatsache, dass in allen Produkten möglichst nur natürliche Komponenten vorkommen.

PHARMAKA sieht es als Aufgabe, Produkte anzubieten, die eine perfekte Versorgung und Pflege für den Freizeit-, Sportkameraden und Freund Pferd darstellen.

 

In dem Unternehmen wurde und wird stets danach gestrebt, Tradition und Fortschritt auf ideale Weise miteinander zu verbinden und mit Know-how in der Forschung, Entwicklung und Herstellung innovative Produkte für jedes Bedürfnis der Pferdehaltung auf dem Markt zu bringen.

Die permanente Weiterentwicklung und Verbesserung aller Produkte nach den neuesten Erkenntnissen in den jeweiligen Bereichen garantiert, dass PHARMAKA im Wettbewerb zum Wohle der Pferde, erfolgreich ist.

Das Leitmotiv ist, Tradition und Fortschritt perfekt miteinander zu verbinden.

 


Firmengründer Karl Klösters

Mr. "Lekkerwürfel"

 

Ein Wort von Karl Klösters über das Lernverhalten und das Lob beim Pferd

 

Lernverhalten von Pferden

Pferde brauchen Reaktionen auf Ihr Verhalten, um zu lernen!

Beim Umgang mit Pferden und in der Ausbildung kommen immer Gedanken das Lernverhalten des Pferdes zu verstehen.

Auch als Züchter, Reiter, Ausbilder und Hersteller von Nahrungsergänzungen und Pflegeprodukten hatte ich die Idee ein gut schmeckendes und gesundes Produkt zu entwickeln, um eine Reaktion auszulösen, um auch Lektionen zu lernen- PHARMAKAS Lekkerwürfel-Belohnung.

 

Ein Lob kann viel bewirken.

Pferde und andere Tiere lernen anders als wir Menschen. Sie wissen nicht, dass eine Möhrenportion im Trog eine andere Belohnung ist, als die Belohnung in Verbindung der Ausbildung. Sagen können wir das Ihnen nicht, das Pferd lernt durch eine verspätete Kommunikation (Belohnung) nichts, die Belohnung muss schnell erfolgen, denn Pferde können nur perfekt lernen, wenn der zeitliche Abstand voneinander kurz ist.

 

Sie haben nun einige Zeit um zu reagieren, dadurch kann das Pferd den Zusammenhang nicht erkennen und verstehen!

 

Für ein sensibles Pferd kann es schon eine Bestrafung sein, wenn es nach einer gelungenen Lektion keine leckere Belohnung gibt.

 

 

Belohnen Sie Ihr Pferd richtig, verbessert sich sein Verhalten. Das sollte Anreiz sein, das belohnte Verhalten zu wiederholen. Gibt es wieder eine Belohnung, lernt das Pferd diesen Vorgang zu verbinden; für das Langzeitgedächtnis ist eine gewisse Häufigkeit der Belohnung notwendig.

 

Die knüpfenden Aktionen müssen aber dabei auf die geleistete Arbeit bezogen sein.

 

So wird das Pferd versuchen für euch das Beste heraus zu holen.

 

Karl Klösters